Online-Recht

Online-Recht

Autoren: Michael Rohrlich
E-Book: 12069fba7b83, 4.2.1, 22.06.2018
Gebundene Ausgabe: 12bf6524bee5, 4.2.1, 22.06.2018

Update vom Mai 2018: Online-Recht auf den Punkt gebracht – inklusive Kapitel zur EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Das Online-Recht-Praxisbuch für Website- und Online-Shops-Betreiber sowie für rechtssichere Online-Marketing-Kampagnen - übersichtlich, effektiv und praxisnah.

Michael Rohrlich zeigt Ihnen anhand zahlreicher Praxis-Tipps, wie Sie den rechtlichen Rahmen einer Internetpräsenz richtig abstecken. Dabei orientiert sich der Aufbau dieses Lernbuches am typischen Ablauf der Konzeption einer Website – angefangen vom Domainnamen über die Inhalte und deren Vermarktung bis hin zum leidigen Thema Abmahnungen. Darüber hinaus geht der Autor ausführlich auf das neue Datenschutzrecht und die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ein, die am 25. Mai 2018 in der EU endgültig in Kraft getreten ist. Sie erfahren alles Notwendige, um Ihre Website auf den neuesten Stand des Datenschutzrechts zu bringen und die vielfältigen Anforderungen der DSGVO umzusetzen. Außerdem behandelt dieses Buch auch die für Webdesigner und Entwickler notwendigen vertragsrechtlichen Grundlagen. Das Buch beinhaltet unter anderem:

  • alle wichtigen Aspekte rund um die Registrierung von Domains
  • das erforderliche Wissen aus dem Bereich des Urheberrechts
  • wettbewerbsrechtliche Aspekte (u.a. SEO, Meta-Tags, hidden content...)
  • übersichtliche Darstellung der Kernpunkte der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
  • Hinweise, Empfehlungen und Tipps für Website- und Shopbetreiber zur Umsetzung der DSGVO
  • welche Konsequenzen sich im Zuge der DSGVO-Umsetzung für den Einsatz von Web-Tracking, Cookies, Social Plugins und diversen Tools ergeben
  • Fragen und Antworten zum E-Mail-Marketing
  • Haftungsfragen in Bezug auf Inhalte und externe Hyperlinks
  • detaillierte Informationen rund um das Thema Impressum
  • wichtige Informationen für Onlineshop-Betreiber (Widerrufsrecht, Preisangaben, "Button-Lösung" etc.)
  • Das IT-Sicherheitsgesetz (in Kraft seit Juli 2015) und was es für Webseiten-Betreiber bedeutet
  • Künstler-Sozialversicherung und Künstler-Sozialabgabe; wer ist Verwerter, was muss angebeben werden und wie funktionieren die Meldungen?
  • Praxis-Tipps zu Abmahnungen
  • Grundkenntnisse zur Vertragsgestaltung

Neu im Mai 2018:

Am 25. Mai 2018 trat die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Deutschland in Kraft. Die Lektion zum Datenschutzrecht wurden entsprechend überarbeitet und aktualisiert. In dieser neuen Ausgabe werden die zahlreichen Neuerungen und Verschärfungen im Datenschutzrecht übersichtlich und verständlich auf den Punkt gebracht. Die Regeln zur Haftung für Hyperlinks auf externe Inhalte wurden aufgrund neuer Rechtsprechung aktualisiert.

Lernbuch: Webmasters-Press-Bücher sind Lernbücher. Sie sind aus der Unterrichtspraxis heraus entwickelt und vermitteln zielstrebig und in klaren Worten Praxiswissen für Ihre eigenen Projekte.

Praxiswissen: Zu den meisten juristischen Problemstellungen existieren unterschiedliche Ansichten in Rechtsprechung und Literatur. Für dieses Buch wurden die entscheidenden, praxisrelevanten Argumente herausgefiltert und so die teilweise sehr komplexe Materie verständlich aufbereitet. Die zahlreichen Praxis-Tipps und Checklisten runden den Mehrwert für Webdesigner, Online-Marketing-Manager und -Agenturen ab.

Jetzt bei Amazon erhältlich!

Kaufen Sie das Buch Online-Recht: Rechtssichere Websites, Online-Shops und Onlinemarketing-Kampagnen jetzt bei Amazon!